Transaktionsanalyse/PCM - Blog

Transaktionsanalyse/PCM - Blog · 13. September 2019
Wie verhalte ich mich im Stress? Hier eine Erklärung plus Test.
Ich bleibe mal beim persönlichen "Du", weil das in der Transaktionsanalyse (TA) üblich ist und in diesem Kontext auch besser rüber kommt. Die Grundeinstellung der TA lautet: Ich bin okay, Du bist okay. Was bedeutet das denn? 1. Wir sprechen hier von der Seinsebene, nicht unbedingt von der Handlungsebene. Die Handlung eines Menschen kann nicht okay sein - anderen schaden, sie manipulieren, verletzen, schlagen, gar töten - diese Handlungen sind moralisch nicht in Ordnung und ziehen...
Einer der ersten wichtigen Aspekte in der Transaktionsanalyse war für mich die Selbstverantwortung. Was bedeutet das? Das bedeutet (es sei denn, Sie sind ein Kind oder leben in Sklaverei): Wir sind für das Leben, welches wir führen, selbst verantwortlich. Wir haben Entscheidungen getroffen und leben jetzt das, wozu wir uns entschieden haben. Die meisten Menschen, denen ich das sage, nicken das ab. "Ja, klar!", "Sehe ich genauso!" usw. Jetzt wird's aber eventuell unangenehm. Schauen wir uns...
Transaktionsanalyse/PCM - Blog · 21. April 2019
Transaktionsanalyse zählt zu den humanistischen Therapiemethoden. Einer der für mich wichtigsten Aspekte der humanistischen Therapiemethoden ist, dass der Klient als eigenständiger, erwachsener und denkender Mensch angesehen wird, der die Möglichkeit hat, Situationen, die für ihn problematisch sind, zu verändern. Es herrscht also kein Machtgefälle zwischen Klient und Berater. Ich verwende hier weiterhin den Begriff "Berater", weil diese Bezeichnung meiner Tätigkeit entspricht. Der...